Gratis bloggen bei
myblog.de

Wie aus Liebe,Hass wird. Oder einfach erwachsen werden.

wenn ich mir fotos von früher angucke denke ich immer ...wo ist das kleine fröhliche mädchen mit dem frechen grinsen hin?wenn ich mir fotos von heute angucke denke ich wann bist du das schwarze,düstere mädchen ohne jeglichen ausdruck im gesicht geworden.nicht das dies falsch rüberkommt ich liebe es mich schwarz zu kleiden! ich liebe das dunkle, düstere und ich bin voll und ganz zufrieden ohne die fröhlichen gesichtszüge.(ich lache schon ist klar doch es is ei anders lachen als noch vor ein paar jahren)ich frage mich nur wann ich so geworden bin. ich habe es nicht mitbekommen!ich habe die liebe zu meiner damals besten freundin, meiner mutter, getauscht in hass! in hass der sich auf alles bezieht was auch nur im entferntesten mit ihr zu tun hat!ich bin hinübergewechselt in eine ander welt! mit einem neuen freundeskreis habe ich mich weiter von meiner familie zurückgezogen. nicht das dies schlimm wäre, ich genieße es mit jeder sekunde aber wann ist das passiert? wann ist aus meiner unbesorgtheit und naivität, traurigkeit und melancholie geworden? wann gab es den sprung vom bunten leben hinein ins schwarze? wann entschloss ich mich meine freude auf die momente mit meinen freunden aufzusparen und in den restlichen sekunden,minuten und stunden die schmerzen dieser welt und den hass auf die menschheit auszukosten. wenn ich mich zurückerinnere waren die ersten schritte in diese richtung wie die ersten köstlich süßen bissen einer verbotenen frucht,die bei jedem menschen anders aussieht.wir müssen uns alle damit auseinander setzen. wann wird aus einem kind ein erwachsener? mal früher, mal später und manchmal nie! die frage wann wird aus freude,hass ist einfach zu beantworten! es ist der zeitpunkt an dem man erwachsen wird der zeitpunkt den nicht alle erreichen der zeitpunkt an dem du erkennst das die welt die wir geschaffen haben schlecht ist ,der zeitpunkt an dem du erkennst das du dich selbst zerstörst! glücklich sind die,die diesen zeitpunkt nie erreichen.ich habe es zu früh erkannt! ich kann nicht mehr zurück! ich will damit nicht sagen das ich ja nun so erwachsen wäre...es ist immer je nach dem wie man erwachsen definiert.ich habe zu früh aufgehört zu hoffen. ich habe zu früh entschlossen kein kind mehr zu sein! aber das ist nicht schlimm.ich lebe damit.ich bin glücklich damit. in meiner eigenen dunklen welt!

2.6.08 19:44
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kampfknuddel / Website (2.6.08 19:56)
genau dieselben fragen stelle ich mir manchmal auch, aber ich würde sagen man wird nicht durch hass erwachsen sondern eben dadurch, na ja das man erkennt das alles nicht sooo schön ist und das man eben anfängt "nachzudenken" (hm na gut daraus kann in gewissen situation vllt hass entstehen XD)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen